Willkommen im Bereich der Matratzensauger!

Eine saubere Matratze ist nicht nur wichtig für einen guten Schlaf, sondern auch für die Gesundheit. Schließlich verbringt man etwa ein Drittel des Lebens in seinem Bett – da sollte es möglichst sauber und hygienisch sein. Denn Matratzen sind einer der Hauptgründe, warum Hausstaubmilben und andere allergische Reaktionen auftreten. Dies ist besonders wichtig für Menschen mit Asthma oder anderen Atemwegserkrankungen. Ein herkömmlicher Staubsauger ist hier jedoch oft nicht ausreichend, da er die tief liegenden Bakterien und Keime nicht erreichen kann. Ein Matratzensauger hingegen ist speziell dafür entwickelt worden und kann auch in Ritzen und Falten saugen. Zudem gibt es Modelle mit integriertem UV-Licht, welches zusätzlich Hausstaubmilben abtöten kann. Obwohl es unterschiedliche Arten gibt, sind sie alle relativ klein und handlich. Dadurch kann man auch in engen Räumen und an schwer zugänglichen Stellen gut saugen. Die meisten Produkte haben eine Bürste an der Unterseite, mit der Schmutz und Staub beseitigt werden können. Vor allem bei Allergikern ist es wichtig, dass der Beutel des Saugers antiallergisch ist und keine Staubpartikel entweichen können. Doch es gibt schon viele beutellose Modelle.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt