Willkommen im Bereich der Kehrmaschinen!

Durchschnittlich fallen in einem deutschen Haushalt rund 30 Kilogramm an Laub im Jahr an. Die Reinigung des Grundstücks und die Entfernung vom Laub wird meist als eine der Hauptaufgaben angesehen, die regelmäßig erledigt werden muss. Um diese Aufgabe so effizient wie möglich zu erledigen, kann eine Kehrmaschine für den eigenen Garten die ideale Lösung sein. Eine Kehrmaschine ist in der Lage, große Mengen an Laub, Schmutz und Abfall zu entfernen, ohne dass man selber mit einem Besen lange und mühsam fegen muss. Um Laub zu kehren, sind sie mit einer oder mehreren Bürsten ausgerüstet. Es gibt jedoch auch größere Modelle, die zusätzlich mit einem Schneebesen ausgestattet sind, um im Winter auch Schnee und Eis zu entfernen. Eine gute Kehrmaschine muss robust sein. Sie sollte aus hochwertigen Materialien gefertigt sein, um auch bei harten Bedingungen (z.B. starker Sonneneinstrahlung oder Kälte) funktionieren zu können. Zudem muss sie leicht zu bedienen sein und über einen großen Aktionsradius verfügen, damit man auch große Flächen mit ihr kehren kann. Es gibt viele verschiedene Arten von Kehrmaschinen, aber die beiden beliebtesten Modelle für den privaten Gebrauch sind Akku-Kehrmaschinen und manuelle Kehrmaschinen. Beide haben ihre Vor- und Nachteile. Wenn man zum Beispiel nur einen kleinen Flächenanteil kehren muss, ist eine manuelle Kehrmaschine in der Regel absolut ausreichend und auch die bessere Wahl, da sie in diesem Fall meistens sowohl leichter als auch handlicher ist.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt