Willkommen im Bereich der Luftreiniger!

Immer mehr Menschen in Deutschland leiden an allergischen Reaktionen. Die Zahl der Asthmatiker und Pollenallergiker nimmt stetig zu. Ein Grund dafür ist die Verschmutzung der Luft, die wir täglich einatmen. Schadstoffe wie Staub, Schimmelpilze, Bakterien oder Rauchpartikel gelangen über die Atemwege in unseren Körper und können Allergien auslösen oder verschlimmern. Eine Möglichkeit, dieser Gefahr entgegenzuwirken ist die Anschaffung eines Luftreinigers. Diese Geräte saugen schwebende Partikel aus der Luft und sorgen so für eine verbesserte Raumluftqualität. Luftreiniger gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen und für unterschiedliche Zwecke. Wenn Sie nach einem Luftreiniger suchen, der speziell für den Einsatz in einem Haushalt mit Allergikern oder Asthmatikern konzipiert ist, dann sollten Sie sich für einen HEPA-Luftreiniger entscheiden. Diese Art von Luftreinigern ist in der Lage, 99,97% aller Partikel aus der Luft zu entfernen, einschließlich Staub, Schimmelpilzsporen und Pollen. Ein guter Luftreiniger sollte zunächst einmal effektiv sein. Er sollte in der Lage sein, Schadstoffe wie Staub, Pollen, Tierhaare, Milben und Bakterien aus der Luft zu filtern. Zudem sollte er leicht zu bedienen und zu warten sein. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Ausstattung. Beste Geräte verfügen über einen Timer, damit er automatisch eingeschaltet und ausgeschaltet werden kann. Zudem sollte er mit einer Sensoranzeige ausgestattet sein, die anzeigt, wann der Filter gewechselt werden muss. Eine weitere wichtige Eigenschaft ist die Leistung. Je höher die Leistung, desto schneller kann der Luftreiniger die Raumluft filtern.

Ergebnisse 1 – 24 von 73 werden angezeigt